Lieber Besucher, diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

BWLBachelor:Betriebswirtschaftliches Seminar

Aus FBW Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sie befinden sich auf der Seite Betriebswirtschaftliches Seminar im Bereich BWL Bachelor

Hinweis: Dies ist die Wiki-Seite zum Betriebswirtschaftlichen Seminar. Wenn Sie auf der Suche nach Modulinformationen sind (Anzahl der CP, Professoren, Dauer), gehen Sie bitte zur Seite Betriebswirtschaftliches Seminar (Modul)

Das Seminar besteht aus 2 Teilen:

• dem Einführungsseminar sowie

• dem Auswertungsseminar

Für den Leistungsnachweis (5 CP) ist Folgendes Voraussetzung:

• ein Vortrag im Auswertungsseminar

• Teilnahme am jeweiligen Block des Auswertungsseminars, in dem der eigene Vortrag erfolgt

Das Einführungsseminar ist ein freiwilliges Angebot und wird einmal pro Semester angeboten. Das Auswertungsseminar wird 2x pro Semester angeboten, voraussichtlich am Semesteranfang sowie am Semesterende. Die Termine werden im „Aktuellen“ des FB Wirtschaft bekanntgegeben.


I. EINFÜHRUNGSSEMINAR Es wird empfohlen, das Einführungsseminar vor Beginn des Praxisprojekts zu besuchen.

Die wesentlichen Inhalte sind:

• Betreuung des Projektes durch die Hochschule und den Betrieb

• Hinweise zu den Anforderungen an den und inhaltliche Aspekte des Projektberichts

• Hinweise zur Anforderungen und Verknüpfung von Praxisprojekt und Abschlussarbeit

• Vorbereitung auf die Abschlussarbeit: Hinweise zur Erstellung wissenschaftlicher Arbeiten

Die Hinweise im Einführungsseminar behandeln sowohl den BWL Bsc als auch den BWL Msc.


II. AUSWERTUNGSSEMINAR Das Auswertungsseminar dient der Reflexion der Erkenntnisse und Erfahrungen im Praxisprojekt. Dies erfolgt anhand von Präsentationen der Studierenden. Studierende, die präsentieren wollen, müssen für das betriebswirtschaftliche Seminar angemeldet sein und Ihre Praxisphase zum Zeitpunkt des Auswertungsseminars bereits abgeschlossen haben.

Die Bewertung der Präsentation (max. 15 Minuten) erfolgt anhand der folgenden Kriterien:

• Vortragsstil (z. B. Rhetorik, Gestik, Tempo, Blickkontakt, Betonung)

• Einhaltung des Zeitrahmens von 15 min.

• Formale Gestaltung der Präsentationsfolien

• Ausgewogenheit und Verständlichkeit der inhaltlichen Schwerpunkte (Vorstellung der Firma, Darstellung der während des Praktikums ausgeführten Tätigkeiten, vertiefende Darstellung eines Projektes während des Praktikums, Bewertung des Praktikums)

• Reflexion der Studieninhalte anhand der im Praktikum gemachten Erfahrungen


Quellen

Dieses Wiki bietet Hinweise zum Studium. Suchen Sie rechtlich zuverlässige Informationen, sollte daher der genaue Wortlaut im jeweiligen Paragraphen der Prüfungsordnung gelesen werden - das Wiki bietet mit den Quellenangaben hierzu nützliche Einstiegspunkte. Mit weiterhin offenen Fragen wenden Sie sich bitte direkt per E-Mail an den für Sie zuständigen Prüfungsausschuss.


Ihre Kommentare

Bitte hinterlassen Sie uns hier Ihre Fragen. Was interessiert Sie - und welche Informationen vermissen Sie in diesem Artikel? Wir freuen uns auf Ihr Feedback um dieses Wiki für Sie noch hilfreicher zu gestalten per E-Mail an wiki.fbw@h-da.de