Lieber Besucher, diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

BWLBachelor:Produktions- und Beschaffungslogistik

Aus FBW Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sie befinden sich auf der Seite Produktions- und Beschaffungslogistik im Bereich BWL Bachelor

Das Modul Produktions- und Beschaffungslogistik mit dem Modulcode 143L /153L bei NN gibt 5 Credit Points.

Modulbezeichnung: Produktions- und Beschaffungslogistik
Modulcode: 143L /153L
Studiengang / Verwendbarkeit: Betriebswirtschaft (B.Sc.)

Der Wissenserwerb bei gleichzeitigen Transferleistungen auf betriebswirtschaftliche Beispiele aus der Praxis ist von grundlegender Bedeutung. Daher kann das Modul auch in anderen Bachelor-Studiengängen in einem Schwerpunkt Logistik verwendet werden.

Modulverantwortliche(r): Prof. Dr. Wiese
Dauer: 1 Semester
Credits: 5 CP
Prüfungsart: Studienleistung i.d.R. in Form einer Klausur
Sprache: deutsch
Inhalt: Beschaffungslogistik:
  • Grundlagen, Aufgaben und Ziele
  • Gestaltungsbereiche der Beschaffungslogistik
  • Verfahren der Bedarfsermittlung
  • Optimale Bestellmenge
  • Beschaffungsmarktanalysen
  • Lieferantenauswahl und Lieferantenbewertung
  • Beschaffungsstrategien

Produktionslogistik:

  • Grundlage, Aufgaben und Ziele
  • Produktionslogistik im Zusammenhang mit Auftragserzeugung und Fertigung
  • Reihenfolgeplanung
  • Standortentscheidungen
  • Produktionslogistische Strategien
Niveaustufe / Level: Specialized level course (Aufbau von Kenntnissen und Erfahrungen in einem Spezialgebiet)
Lehrform / SWS: Seminaristische Vorlesung mit Übungen

2+2 SWS

Arbeitsaufwand / Gesamtworkload: 64 Stunden Präsenzstudium, 86 Stunden Selbststudium (Vor- und Nachbereitung, Prüfungsvorbereitung), im wesentlichen Vermittlung von Fachkompetenz
Units (Einheiten): n/a
Notwendige Voraussetzungen: siehe §5 Abs.2 BBPO
Empfohlene Voraussetzungen: Modul 133 (Logistik)
Angestrebte Lernergebnisse (Learning Outcome): Der Studierende lernt die Methoden, Verfahren und Instrumente der Beschaffungs- und Produktionslogistik zu verstehen und anzuwenden.
Anerkannte Module: siehe §19 ABPO
Medienformen: Beamer, Folien, Whiteboard
Literatur: jeweils die neueste Auflage
  • Günther, Tempelmeier; Produktion und Logistik, Springer
  • Blohm; Produktionswirtschaft, NWB
  • Piontek; Beschaffungscontrolling, Oldenbourg
  • Boutellier, Locker; Beschaffungslogistik, Hanser Fachbuch

weitere Literaturhinweise werden in der Lehrveranstaltung gegeben.