Lieber Besucher, diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

EWIBachelor:Internes Rechnungswesen

Aus FBW Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sie befinden sich auf der Seite EWIBachelor:Internes Rechnungswesen im Bereich EWI Bachelor

Das Modul Internes Rechnungswesen mit dem Modulcode 532 bei Prof. Dr. Hensberg gibt 5 Credit Points.

Modulbezeichnung: Internes Rechnungswesen
Modulcode: 532
Studiengang / Verwendbarkeit: Energiewirtschaft (B.Sc.)

Wirtschaftsinformatik, Energiewirtschaft, Wirtschaftsingenieur

Modulverantwortliche(r): Prof. Dr. Hensberg (Prof. Dr. Manz)
Dauer: 1 Semester
Credits: 5 CP
Prüfungsart: Prüfungsleistung i.d.R. in Form einer Klausur
Sprache: Deutsch
Inhalt: *Aufgaben, Rechnungsarten und Teilsysteme des Rechnungswesens
  • Abgrenzung versus Harmonisierung von externem und internem Rechnungswesen
  • Kostenrechnungssysteme nach Zeitbezug (Normal-, Ist-, Plankostenrechnung) und nach Umfang (Voll-, Teilkostenrechnung)
  • Kostenartenrechnung (Differenzierung von Kostenarten, Kalkulatorische Kosten, Kostenartenrechnung nach Stromnetzverordnung)
  • Kostenstellenrechnung (Bildung und Differenzierung von Kostenstellen, Primärkosten- und Sekundärkostenverrechnung, Kostenschlüssel, Kostenstellenrechnung nach Stromnetzverordnung)
  • Kostenträgerrechnung (Kalkulationsverfahren, Betriebsergebnisrechnung, Kostenträgerrechnung nach Stromnetzverordnung)
Niveaustufe / Level: Basic level course (Einführung in das Basiswissen)
Lehrform / SWS: Vorlesung; Übungen; seminaristischer Unterricht mit z.B. Gruppenarbeit, Präsentationen und Fallbeispielen

4 SWS

Arbeitsaufwand / Gesamtworkload: 64 Stunden Präsenzstudium, 86 Stunden Selbststudium (Vor- und Nachbereitung, Prüfungsvorbereitung), davon ca. 10 Stunden für außerfachlichen Kompetenzen
Units (Einheiten): n/a
Notwendige Voraussetzungen: keine
Empfohlene Voraussetzungen: Modul 522 (Externes Rechnungswesen)
Angestrebte Lernergebnisse (Learning Outcome): Die Studierenden werden in die Lage versetzt, die Aufgaben des internen Rechnungswesens im Rahmen des Rechnungswesens von Energieunternehmen zu verstehen und zu erklären. Sie machen sich mit den unterschiedlichen Kostenrechnungssystemen vertraut und können die Kostenrechnungskenntnisse auf einzelne Fälle anwenden.

Insbesondere werden Sie dazu befähigt, die speziellen Anforderungen von Energieunternehmen an die Kostenrechnung herauszuarbeiten und zu erläutern. Die Veranstaltung leistet einen Beitrag zur Verbesserung der Informationskompetenz der Studierenden, vor allem zur Informationslokalisierung und –strukturierung

Anerkannte Module: siehe § 19 ABPO
Medienformen: PowerPoint-Präsentationen,Overhead-Präsentationen, Tafelbilder, Praktikums- und Praxisseminaraufgaben
Literatur: jeweils die neueste Auflage
  • Coenenberg, Adolf G. / Fischer, Thomas M. / Günther, Thomas: Kostenrechnung und Kostenanalyse, Stuttgart.
  • Olfert, Klaus: Kostenrechnung, Ludwigshafen.
  • Heinhold, Michael: Kosten- und Erfolgsrechnung in Fallbeispielen, Stuttgart.
  • Verordnung über die Entgelte für den Zugang zu Elektrizitätsversorgungsnetzen (StromNev).
  • Freidank, Carl-Christian / Fischbach, Sven: Übungen zur Kostenrechnung, München.