Lieber Besucher, diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

EWIBachelor:Praxismodul

Aus FBW Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sie befinden sich auf der Seite EWIBachelor:Praxismodul im Bereich EWI Bachelor

Hinweis: Dies ist die Modulhandbuch-Seite zum Praxismodul. Das Praxismodul besteht aus einem 8 wöchigen Praxisprojekt. Wenn Sie auf der Suche nach nützlichen Informationen über das Praxisprojekt sind, gehen Sie bitte zur Seite Praxisprojekt.

Das Modul Praxisprojekt mit dem Modulcode 571 bei Alle Dozenten des Fachbereichs gibt 10 Credit Points.

Modulbezeichnung: Praxisprojekt
Modulcode: 571
Studiengang / Verwendbarkeit: Energiewirtschaft (B. Sc.) keine Verwendung in anderen Studiengängen
Modulverantwortliche(r): Alle Dozenten des Fachbereichs
Dauer: 8 Wochen - kein ganzes Semester
Credits: 10 CP
Prüfungsart: Projektbericht zu Inhalten und Erfahrungen des Praxisprojekts
Sprache: Deutsch
Inhalt: Das Praxisprojekt ist in einem geeigneten Unternehmen oder einer geeigneten Institution im In- oder Ausland zu absolvieren. Anhand konkreter Aufgabenstellungen sollen die Studierenden die im Studium erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten am Lernort Praxis anwenden. Mit den Praxisstellen werden die während der Praxisphase wahr-zunehmenden Aufgaben vereinbart. Die zugewiesenen Aufgaben sollen dabei den Anforderungen entsprechen, die üblicherweise in den ersten Berufsjahren an Absolventen des Studienganges gestellt werden. Von Seiten der Hochschule werden die Studierenden von einem Professor betreut; im Betrieb soll die Betreuung durch einen qualifizierten Mitarbeiter erfolgen. Die bei der Durchführung des Praxisprojektes gemachten Erfahrungen sind ausführlich zu dokumentieren und im Rahmen des projektbegleitenden Seminars zu präsentieren.
Niveaustufe / Level: Specialized level course (Aufbau von Kenntnissen und Erfahrungen in einem Spezialgebiet)
Lehrform / SWS: Projektorientierte Arbeit im Betrieb
Arbeitsaufwand / Gesamtworkload: Gesamtarbeitsaufwand 300 Stunden
Units (Einheiten): n/a
Notwendige Voraussetzungen: siehe § 5 Abs. 2 BBPO
Empfohlene Voraussetzungen: Abgeschlossenes Grundlagenstudium sowie abgeschlossene EnergiewirtschaftlicheWahlthemen
Angestrebte Lernergebnisse (Learning Outcome): Ziel des Praxisprojektes ist es, einen vertieften Einblick in einen speziellen Funktionsbereich und/oder in das Zusammenwirken mehrerer Funktionsbereiche zu erhalten, dabei praktische Problemstellungen selbständig zu bearbeiten und sie mit dem im Studium Gelernten zu verbinden.
Anerkannte Module: keine
Medienformen: entfällt
Literatur: entfällt