Lieber Besucher, diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

EWIMaster:Überblick

Aus FBW Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sie befinden sich auf der Seite EWIMaster:Überblick im Bereich EWI Master

Wer im Bereich der Energiewirtschaft eine Führungsposition anstrebt, benötigt ein breites Wissen dieses sehr facettenreichen Tätigkeitsfelds. Der Master-Studiengang Energiewirtschaft (M. Sc.), der im deutschsprachigen Raum in dieser Form einzigartig ist, vermittelt das hierfür erforderliche Wissen sowie dessen Anwendung. Im Mittelpunkt des 3- bzw. 4-semestrigen Studiengangs stehen vor allem das Energiemanagement, Strukturen von Energiemärkten oder auch Unternehmensbewertungen und das Risikomanagement in der Energiewirtschaft.

Eine weitere Besonderheit des Studiengangs besteht in einer Kooperation mit dem Master-Studiengang "Risk Assessment and Sustainability Management". Diese Kooperation umfasst Wahlmöglichkeiten aus den Bereichen Risikoanalyse und Nachhaltige Entwicklung und erlaubt den interdisziplinären Austausch mit Studierenden verschiedenster Fachrichtungen.

Praxisfeld. Welche beruflichen Chancen eröffnen sich?

Der Masterabschluss eröffnet sehr gute Chancen auf dem Arbeitsmarkt, vor allem in Führungspositionen. Wissenschaftlich Interessierten bietet er die Möglichkeit, Studienfelder in einem akademischen Promotionsverfahren zu vertiefen und damit eine akademische Laufbahn in Forschung und Lehre einzuschlagen. Master-Absolventinnen und -Absolventen der Energiewirtschaft arbeiten unter anderem in leitenden Funktionen in folgenden Bereichen:

• Energiebeschaffung in der Strom- und Gaswirtschaft

• Projektmanagement in der Energiewirtschaft

• Netzbewertungen

• Risikomanagement in der Energiewirtschaft[1]

Aufnahme:

Bitte beachten Sie: Die Aufnahme erfolgt ab sofort nur noch zum Wintersemester Zulassungsvoraussetzungen.

Quellen

Dieses Wiki bietet Hinweise zum Studium. Suchen Sie rechtlich zuverlässige Informationen, sollte daher der genaue Wortlaut im jeweiligen Paragraphen der Prüfungsordnung gelesen werden - das Wiki bietet mit den Quellenangaben hierzu nützliche Einstiegspunkte. Mit weiterhin offenen Fragen wenden Sie sich bitte direkt per E-Mail an den für Sie zuständigen Prüfungsausschuss.

Ihre Kommentare

Bitte hinterlassen Sie uns hier Ihre Fragen. Was interessiert Sie - und welche Informationen vermissen Sie in diesem Artikel? Wir freuen uns auf Ihr Feedback um dieses Wiki für Sie noch hilfreicher zu gestalten per E-Mail an wiki.fbw@h-da.de